Moderne Gartenhäuser mit Fundament selbst bauen – darauf können Sie achten

Der Trend zum Selbermachen füllt nicht nur ganze Instagram-Feeds und Websites, sondern wird auch in den Gärten der Republik ganz real immer sichtbarer. Von Hochbeeten über Zäune bis hin zu Terrassen bauen sich immer mehr Leute ihr Paradies nach ihren persönlichen Vorstellungen. Auch das Gartenhaus wurde von diesem Trend erfasst. Die Gründe sind vielschichtig: Es ist günstiger, geht schneller und macht eine ganze Menge Spaß – wenn man mit den richtigen Materialien arbeitet.
Welche Gartenhaus Typen und Fundamente sich für den Selbstaufbau eignen, erfahren Sie in den nächsten Zeilen.

Das passende Fundament

Damit ein Gartenhaus jahrelang auch bei Wind und Wetter stabil steht, ist das Fundament ein Muss. Wer sein Gartenhaus ohne Fundament baut, bekommt in den nächsten Jahren mit einem feuchten Boden und windschiefen Wänden die Quittung. Trotzdem muss es aber kein massives Beton Fundament sein. Ein Fundament aus Beton übertrifft zwar die Anforderungen an ein Gartenhaus Fundament, ist im Aufbau aber eine echte Herausforderung. Deshalb schauen wir uns ein Fundament an, das speziell für moderne Gartenhäuser im Selbstaufbau konzipiert wurde.

LogFoot Fundament Erfahrungen

Das Fundament für Gartenhaus von LogFoot™ verspricht einen einfachen Aufbau und einen stabilen Stand. Genau das ist die wichtige Kombination für Heimwerker, die sich die nächsten Jahrzehnte an ihrem Gartenhaus erfreuen wollen. Anders als bei vielen bekannten Fundamentarten kommt beim LogFoot™ Fundament kein Beton zum Einsatz. Den Untergrund bildet stattdessen ein Holzrahmen. Das ganze Fundament mit allen Kleinteilen und einer Anleitung kommt als handliches Paket mit passend zugeschnittenen Holzbalken. Diese Balken werden miteinander so verschraubt, dass der Grundriss des Gartenhauses genau darauf passt. In regelmäßigen Abständen werden an den Rahmen aus Holz Erdspieße aus Stahl angebracht. So wird die Konstruktion im Erdreich verankert. Der Aufbau funktioniert also wirklich überraschend einfach und ist mit einem Akkubohrer und einer Wasserwaage in einer guten Stunde erfolgreich absolviert.

Ein modernes Gartenhaus im Wunsch-Grundriss von Hansagarten24

Genauso wie für die Gartenhaus Fundamente gibt es auch für die Gartenhäuser selbst praktische Bausätze, die jeder Heimwerker selbst aufbauen kann. Dank der einfachen Anleitung kann jeder einzelne Schritt im Aufbau nacheinander umgesetzt werden. Die Breite des Sortiments ist mittlerweile wirklich beeindruckend. Einer der größten Gartenhaushändler Deutschlands, Hansagarten24, bietet über 200 verschiedene Modelle vom Geräteschuppen über das Gartenoffice bis zum 45 m² Ferienhaus. Wer also ein Gartenhaus sucht, wird bei Hansagarten24 mit großer Wahrscheinlichkeit fündig. Auch als Quelle der Inspiration lohnt sich der Besuch der Website oder der Gartenhaus-Ausstellung in Pfalzfeld in Rheinland-Pfalz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.