Feuerschale aus Edelstahl

Edelstahl Feuerschalen zählen mit zu den beliebtesten Schalen für Garten und Grillfreunde. Eine Feuerschale aus Edelstahl glänzt mit hervorragenden Eigenschaften und ist so witterungsbeständig, langlebig. Dazu lieben viele das ansprechende schlichte Design.

Feuerschale Edelstahl -Vorteile

Was gibt es schöneres als eine anstrengende Arbeitswoche im heimischen Garten ausklingen zu lassen. Abends nach den letzten Sonnenstrahlen ist der perfekte Zeitpunkt seine Edelstahl Feuerschale anzufeuern. Ein großer Vorteil ist, dass man kaum Pflegeaufwand benötigt. Das glatte Material muss meist nicht gereinigt und man kann sofort loslegen. Rost oder andere Verunreinigungen sind anders als bei anderen Metallen kein Problem. Daher hat man auch keine Probleme mit Verfärbungen. Im Zweifel einmal drüber wischen und fertig.

Ein weiterer Punkt ist die Wetterfestigkeit. Selbst ein kalter Winter kann der Edelstahl Feuerschale nichts anhaben. Selbst nach einer langen Phase im Garten ist die Schale aus Edelstahl schnell wieder einsatzbereit.

Wer Rasen in seinem Garten hat sollte ebenso auf eine Edelstahl Schale zurück greifen. Denn Rasen mag keine Hitze. Das Feuer beziehungsweise die Hitze zerstört nicht nur den Rasen, je nach länge kann er auch Feuer fangen. Ein etwas längerer trockener rasen kann so schnell zu einem ernsthaften Sicherheitsproblem werden. Mit den entsprechenden Standfüßen ist ihr wertvoller Rasen sicher. Ab circa 40 cm Standfußhöhe ist der Rasen vor abstrahlender Hitze normalerweise sicher.

Daneben sieht so eine Feuerschale aus Edelstahl noch verdammt gut aus. Viele setzen sie als dekoratives Element ein. Somit bekommt der Garten einen optisch schönen Hingucker. Wenn dann das Feuer bei beginnender Dämmerung knistert steht einem romantischen Abend nichts mehr im Weg. Egal ob zu zweit oder mit Freunden.

Vorteile einer Edelstahl Feuerschale im Überblick

Hier die Vorzüge der Edelstahlvariante in der Übersicht

  • Rostfrei
  • Keine Verfärbungen
  • Sehr robust und widerstandsfähig
  • Leicht zu reinigen, da die Oberfläche vollkommen glatt ist
  • Weniger Strahlungshitze als bei andere Feuerschalen. Damit bleibt der Rasen unversehrt

Top Empfehlungen

[amazon bestseller=“feuerschale edelstahl“ items=“3″ ]

Worauf beim Kauf einer Edelstahl Feuerschale achten?

Natürlich gib es eine unzählige Auswahl an Feuerschalen aus Edelstahl. So sollte man sich vor dem Kauf kurz Zeit nehmen um so die richtige Wahl zu treffen. Es existieren erhebliche unterschiede im Preis. Die einfachsten Modelle beginnen bei circa 50€ während nach oben alles offen ist. Aber auch die Qualität und der Lieferumfang/Zubehör unterscheiden sich je nach Modell und Hersteller. Hier ein paar grundlegende Dinge auf die Sie achten sollten.

Sicherer Stand

Gerade auf unebenen Untergrund ist ein sicherer Stand ein wesentliches Merkmal. Man sollte in diesem Fall Abstand von dreibeinigen Modellen nehmen. Insbesondere wenn die Beine dazu noch etwas dünner oder wackeliger sind. Denn ein kleiner Schubser kann dann schon reichen, dass die Schale umkippt und ein ernsthaftes Sicherheitsrisiko wird. Besser sind in diesem Fall Modelle mit vier oder sogar fünf Beinen.

Alle Teile aus Edelstahl

Gerade bei günstigen Produkten versuchen die Hersteller zu sparen. So wird zwar die Feuerschale mit dem Prädikat „Edelstahl“ beworben, aber nur die Schale ist aus dem hochwertigen Metall. Am Untergestell oder den Füßen wird dann gespart. Hier muss man sich sehr genau überlegen ob man aus Kostengründen den Kompromiss eingeht, dass auf Edelstahl verzichtet wird. Da die betroffenen Teile schneller rosten werden diese normalerweise zuerst kaputt gehen. Hier lohnt es sich nicht nur auf die Artikelbezeichnung zu schauen sondern auch auf die Detailbeschreibung. Im Zweifel sieht man den unterschied oft auch den Produktbildern.

 Wir sagen, lieber gleich die komplette Feuerschale aus Edelstahl.

Feuerschalen Edelstahl Blechdicke

Ganz generell gilt hier, je dicker desto besser. Zwar ist Edelstahl äußerst robust gegenüber Verunreinigungen und Rost, allerdings gilt dies nicht für Beulen. Dünnes Material ist anfällig gegenüber Dellen und Beulen. Auch nutzt sich langsam das Material durch die große Hitzeentwicklung des Feuers ab. Da ein etwas dickeres Material diese Probleme nicht hat, ist dies zu empfehlen. So haben Sie lange Freude an Ihrer neuen Feuerschale aus Edelstahl.

Zubehör und Lieferumfang

Feuerschale Edelstahl
Feuerschale Edelstahl

Viele Käufer schauen nur auf die Schale aber nicht auf das Zubehör. Dabei ist das Zubehör in der abendlichen Benutzung genauso wichtig. Folgendes erleichtert Ihnen den Umgang mit der Feuerschale aus Edelstahl merklich:

  • Sperrgitter: Damit fällt Grillkohle nicht in die Schale sonder bleibt schön an der Oberfläche
  • Schürhaken: Mit dem Schürhacken kann man Holz oder Kohle verteilen. Auch die Glut kann an die entsprechende Stelle geschoben werden
  • Funkenhaube/Funkenschutz: Absolut praktisch gegen Funkenflug. So kann man nahe am Feuer sitzen und muss keine Angst um seine Kleidung haben
  • Grilleinsatz: Wer auch in seiner Schale grillen möchte wird um den entsprechenden Einsatz nicht umhin kommen. Er sollte gleich beim Kauf mit erworben werden. Denn nicht immer ist später ein passender Einsatz noch erhältlich.

Fazit zum Kauf einer Edelstahl Feuerschale

Achten Sie auf Folgendes:

  • Stabiles Untergestell für wackeligen Untergrund
  • Das Untergestell sollte auch aus Edelstahl sein
  • Eine gute Blechdicke der Feuerschale
  • Lieferumfang und Zubehör

Reinigung der Edelstahl Feuerschale

Natürlich spielt Rost bei der Reinigung meist keine Rolle. Daher muss man eigentlich nie mehr als Flugrost entfernen. Genau so wie es sich ein Käufer vorgestellt hat. Aber nur weil Rost keine Rolle spielt muss man dennoch ab und an die Oberfläche reinigen. Feuer hinterlässt diverse Rückstände, insbesondere Ruß muss aufwendig entfernt werden. Diese Anhaften der kleinen Schmutzpartikel ist zwar ärgerlich stellt aber kein größeres Problem dar. Daher spielt die Edelstahl Feuerschale hier ihre größte Stärke aus. Denn an der glatten und polierten Oberfläche kann sich der Schmutz nicht fest setzen oder einbrennen. Bei wirklich groben Verschmutzungen kann man zu feiner Edelstahlwolle greifen (so wie man sie aus der Küche kennt). Spätestens damit bekommt man eigentlich alles weg.

Fazit Edelstahl Feuerschale: Diese Wahl sollten Sie treffen

Wer alle oben genannten Punkte beachten finden eine unglaublich große Auswahl an verschiedenen Modellen. Wer wirklich Geld in die Hand nehmen kann und möchte bekommt im Hochpreissegment um die 150€ aufwärts wunderbare Feuerschalen. Bei den günstigeren Edelstahl Modellen muss mann meist Abstriche bei  Verarbeitung oder Stabilität machen. Auch das Zubehör ist hier oft nicht so üppig.

Hier noch das Premium Produkte für alle, denen die Auswahl immer noch schwer fällt:

[amazon box=“B0041O5P2O“ ]